Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Projekt - Wie baue ich mir eine Tischtenniskelle?

Im Arbeitslehreunterricht unserer Schule haben die Siebtklässler die Möglichkeit, ihre Kreativität und handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Mit Begeisterung und Hingabe stellen sie viele schöne und nützliche Dinge aus Sperrholzplatten her. 
Ein besonderes Highlight war das jüngste Projekt: die Herstellung von Tischtenniskellen. Mit präziser Planung und sorgfältiger Handarbeit haben unsere Oberschüler der 7.Klasse aus Sperrholzplatten und etwas Moosgummi funktionale und ästhetisch ansprechende Tischtenniskellen gefertigt. Diese handgefertigten Kellen sind nicht nur perfekte Begleiter für den Sportunterricht, sondern auch ein stolzes Zeugnis der handwerklichen Fertigkeiten unserer Schüler.


Unsere Schule fördert nicht nur das theoretische Wissen, sondern legt auch großen Wert auf praktische Erfahrungen. Im Arbeitslehreunterricht lernen die Schüler den verantwortungsvollen Umgang mit Materialien, Werkzeugen und ihrer eigenen Kreativität. So entstehen individuelle und nützliche Werke, die den Schulalltag bereichern und den Schülern Erfolgserlebnisse schenken.


Besuchen Sie uns und sehen Sie selbst, wie unsere Schüler ihre handwerklichen Projekte mit Leidenschaft umsetzen. Unsere Schule – ein Ort, an dem Kreativität und praktisches Lernen Hand in Hand gehen!
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 23. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aktuelles Stellenangebot

 !!! Derzeit suchen wir insbesondere Lehrkräfte für die Fächer Deutsch, Geschichte, Politische ...

Klassenfahrt 10e